• meinungsmacher.in ist ein interkulturelles, medienpädagogisches Projekt des Jugendbund djo–Deutscher Regenbogen, Landesverband Berlin e.V. Es richtet sich an Jugendliche mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen zwischen 12 und 17 Jahren und bietet ihnen eine Plattform, auf der sie sich zu den verschiedensten Themen, wie z.B. Heimat oder Deutsch-Sein, äußern können. Ziel ist es, dass junge Migrant.innen mit ihren Beiträgen ihr eigenes öffentliches Image verbessern, denn in der Praxis stellen sie immer wieder fest, dass sie und ihre Lebenswelt in den Medien nach wie vor eher eindimensional und stereotyp dargestellt werden.

    Bei uns werden interessierte Jugendliche zu Meinungsmacher.innen ausgebildet. Sie lernen verschiedene journalistische und multimediale Techniken und Methoden, die sie befähigen, sich im öffentlichen Raum zu äußern - und gehört zu werden. Ihre Fähigkeiten können sie bei gemeinsamen Aktionen anwenden, wie bspw. in unserer Podcast-Reihe, den Heimat.touren oder bei selbstorganisierten Veranstaltungen. Bei den Treffen gibt es auch ausreichend Gelegenheit für die Teilnehmer.innen, sich zu vernetzen und gegenseitig besser lennenzulernen – schließlich kommen die Jugendlichen aus allen Berliner Stadtbezirken und bringen viele verschiedene kulturelle Einflüsse mit in die Gruppe.

    Wenn Du eine Idee hast oder bei uns mitmachen willst, dann schreib uns eine E-Mail oder komm zum nächsten Treffen. Wir freuen uns auf Dich!

  • Mediencamps

    Ein fester Treffpunkt für die jungen Meinungsmacher.innen sind die Mediencamps und -akademien, die in den Schulferien in einem unserer djo-Jugenddörfer stattfinden. Hier arbeiten die Jugendlichen unter Anleitung von erfahrenen Medienschaffenden und Mentor.innen mehrere Tage lang intensiv an verschiedenen Themen und setzen diese medial um. Sie werden mit Grundlagen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit vertraut gemacht und können öffentlichkeitswirksame Aktionen planen und umsetzen. Denn bei meinungsmacher.in kommen Jugendliche selbst zu Wort.

  • Trickfilm:

    Utopia - oder wie sieht die Schule der Zukunft aus?

    Zuckerwattenkrawatten featuring meinungsmacher.in

    Schaut rein!

    Der Film enstand in unserem Trickfilmworkshop mit den Zuckerwattenkrawatten während unseres Mediencamps in den Osterferien 2016.

  • Medienakademien

  • Podcasts & Filme

  • Heimat.touren

    Ende September 2015 waren die Meinungsmacher.innen auf ihrer ersten Heimat.tour: Maria, Torsten und Leon führten die Meinungsmacher.innen durch Moabit und zeigten ihnen, wie so eine Kiez-Tour aussehen kann. Nach dem Besuch einer Moschee hatten die Meinungsmacher.innen einige Aufgaben zu erfüllen, wie z.B. von Passanten zu erfragen, was "Freund" in den verschiedenen Sprachen bedeutet.

    Inspiriert durch die Heimat.tour Moabit war es nun die Aufgabe der Meinungsmacher.innen, ihre eigene Heimat.tour zu planen.

  • Über uns

    Wir sind Jugendliche aus Berlin, die Geschichten erzählen und ihre Meinung äußern wollen - öffentlich. Wir haben viele gute Ideen und wollen etwas bewegen! Wie das geht, lernen wir bei meinungsmacher.in.

    Unsere Mentor.innen arbeiten mit den Meinungsmacher.innen bei verschiedenen Aktionen zusammen, sprechen mit ihnen, vermitteln ihnen neue Informationen und Fähigkeiten stellen mit ihnen zusammen etwas auf die Beine.

    Jugendbund djo-Deutscher Regenbogen, Landesverband Berlin e.V.

    Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

  • Kontakt

    Projekt meinungsmacher.in

    Jugendbund djo-Deutscher Regenbogen, Landesverband Berlin e.V.

     

    Elberfelder Str. 18, 10555 Berlin

    030 2888 6778 2

    Fragen? Schreib uns!

    meinungsmacher.in auf Facebook